Wer in letzter Zeit am Rotsee war oder sogar die Fähri genutzt hat, konnte es hören – oder eben gerade nicht. Die Fähri fährt neu mit Solarstrum – nicht zuletzt auch dank der Spende, die der Quartierverein an der letzten Generalversammlung beschlossen hat. Mehr zum Projekt und zu den technischen Details lesen Sie hier.